ÜBER UNS

“Wir sind Vilma und Philipp – zwei Saunafans, die die echte finnische Sauna lieben”

VILMA

Ich heiße Vilma und komme aus Finnland, dem Land der Saunas. Die Saunakultur wird uns in die Wiege gelegt – sie ist ein sehr großer Teil unserer Kultur und Identität und wir pflegen sie ein Leben lang. Deswegen können wir Finnen dir die authentische finnische Saunaerfahrung zeigen. 

Ich bin eine aufgeschlossene und abenteuerlustige Person. Philipp habe ich während seines Auslandssemesters in Turku, Finnland, kennengelernt. Wir verliebten uns und ich zog mit Philipp ins wunderschöne Regensburg. Seit 2013 lebe ich in Deutschland und vermisse die finnische Sauna noch immer. Obwohl ich in Deutschland viele tolle Saunas besucht habe, ist es einfach nicht dasselbe. Ich denke, der Schlüssel zu einem tollen Saunaerlebnis ist, dass jeder nach den eigenen Regeln und der eigenen Zeit sauniert.

Eine eigene Sauna zu besitzen war schon immer mein Traum. SEPPO SAUNA hat mir sehr geholfen, mich in Bayern zu integrieren und heimisch zu fühlen. Ich treffe wegen der Sauna so viele wundervolle Menschen und teile mit ihnen meine Liebe zur Sauna. Mein Deutsch ist immer noch nicht das Beste, aber zum Glück ist Philipp seit 9 Jahren an meiner Seite und hilft mir. 

PHILIPP

Ich bin Philipp. Ich bin schon lange von Finnland fasziniert und liebe die Sauna seit meiner Kindheit aus tiefstem Herzen. 

Während meines Studiums entschied ich mich dazu, ein halbes Jahr in Finnland zu verbringen. Ich bin ein großer Eishockey Fan, liebe die finnische Kultur und bewundere die Lebenseinstellung der Finnen. In Finnland gelingt es mir immer, meinen Körper und Geist komplett zu entspannen. Die wundervolle finnische Natur begeistert mich – und eine Sauna inmitten dieser ist mein Traum. 

Mein Vater baute schon in den 70ern eine finnische Sauna mit Holzofen in meinem Elternhaus in Amberg, Bayern – diese begleitet mich seit ich ein kleiner Junge war. Gemeinsam mit Vilma erkunde ich gerne neue Saunas wo immer wir auch gerade sind. 

Hauptberuflich arbeite ich in der Autoindustrie. Seitdem Vilma und ich mit SEPPO SAUNA begonnen haben, habe ich tolle Menschen kennengelernt und die finnische Saunaerfahrung geteilt. 

Wie DIE GESCHICHTE BEGANN

Die Geschichte von SEPPO SAUNA begann in der Silvesternacht 2020. Normalerweise reisen wir für die Feiertage nach Finnland, um Vilma´s Familie zu besuchen, aber im ersten Jahr der globalen Pandemie entschieden wir uns, die Weihnachtsferien zu Hause in Regensburg zu verbringen. Wir haben versucht, Dinge zu tun, die wir in Finnland tun würden, zwei davon sind in die Sauna gehen und Eisschwimmen. Wir gingen zum Eisschwimmen in den Guggenberger See, wo das Wasser zu frieren begann. Nachdem wir im Dunkeln unter dem magischen Mondlicht geschwommen waren, träumten wir von einer eigenen Sauna hier in Regensburg.

Zwei Monate später wurde SEPPO SAUNA geboren und wir begannen dieses schöne Abenteuer mit einem kleinen Stück Finnland in Bayern. 

Seit Mai 2021 ist es uns eine Herzensangelegenheit mit unsere SEPPO SAUNA unseren Gästen ein Stück Finnland näher zu bringen.

DER NAME SEPPO SAUNA

Wir wollten, dass unsere Sauna einen Namen hat, der das finnische Erbe und die faszinierende bayerische Kultur verbindet. SEPPO ist ein finnischer männlicher Vorname und eine Abkürzung für den Namen Sebastian. SEPPO war auch eine Figur in der finnischen Mythologie Kalevala aus dem 19. Jahrhundert von Elias Lönnrot. Als Schmied und Erfinder konstruierte SEPPO die Schmiede Sampo, die ihrem Träger wahre Wunder bescherte.

Da SEPP (SEPPO ohne O) hier in Bayern ein sehr beliebter Spitzname ist und Philipp´s Vater Josef hieß, wurde so der Namen SEPPO geboren. Bereits in den 70er Jahren baute SEPP eine finnische holzbeheizte Sauna in deren Familienhaus in Amberg, Bayern. Leider ist Josef schon in jungen Jahren verstorben, aber Philipp hatte das Glück, seine Liebe zur Sauna als kleiner Bub erleben durfte. Deshalb wollen wir Josefs Andenken ehren und seinen Spitznamen auf die Abenteuer der SEPPO SAUNA mitnehmen.

Möchtest Du,
dass Seppo Sauna dich besucht?